Zurück zur Übersicht

Unser Kunde ist ein führendes Unternehmen, das eine Vielzahl hochwertiger Dienstleistungen in den Bereichen Rechtsberatung, Steuerberatung, BPO, Unternehmens- und IT-Beratung sowie Wirtschaftsprüfung anbietet. Die engagierten Teams arbeiten interdisziplinär zusammen, um für die Mandanten das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Information Security Manager (m/w/d)

Aufgaben:
  • Kontinuierliche Verbesserung der internen Informationssicherheitsstandards und -regelwerke vorantreiben
  • Verfahren und Richtlinien für das IT-Notfallmanagement erarbeiten
  • Maßnahmen zur Stärkung der Cyber-Resilienz des Unternehmens entwickeln und implementieren
  • Informationssicherheit bei der Durchführung von IT-Projekten in Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams gewährleisten
  • Anpassung und Wartung des im Unternehmen eingesetzten GRC (Governance, Risk & Compliance) Systems
  • Aufgaben im Bereich Risiko-Management für Drittparteien, Governance und Cyber-Resilienz durchführen
  • Strategien und Maßnahmen zur Begrenzung von Risiken und zur Erhöhung der Sicherheitsstandards entwickeln
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Branchenstandards und bewährter Praktiken sicherstellen
Qualifikation:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandten Disziplin; alternativ dazu mehrjährige einschlägige Berufserfahrung oder Zusatzqualifikationen im Bereich Informationssicherheit
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Informationssicherheit und zugehöriger Regulierungsstandards (z.B. ISO 27001)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Sicherheitskonzepte sowohl technischen als auch nicht-technischen Zielgruppen über Hierarchiegrenzen hinweg zu vermitteln
  • Erfahrung in der Projektarbeit und eine teamorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Bewertung interner und externer Sicherheitskontrollen sowie der damit verbundenen Risiken
  • Fähigkeit, potenzielle Informationssicherheitsrisiken bei im Unternehmen eingesetzten IT-Diensten sowie bei externen Partnern und Lieferanten zu identifizieren, zu bewerten und zu managen
  • Gute schriftliche und mündliche Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
Freuen Sie sich auf:
  • Strukturierte Onboarding-Maßnahmen
  • Abgestimmte Weiterbildungen 
  • Finanzielle Übernahme von Weiterbildungkosten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub inkl. Sonderurlaub zu besonderen Anlässen
  • Synergien in der Zusammenarbeit durch fachübergreifende Einsätze und vielfältige Aufgabenfelder
  • Frühzeitige Übernahme von Projektverantwortlichkeiten, um Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden zu können
  • Hauseigene Kantine
  • Zuzahlung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln des VGN
  • Gesundheits- und Sportangebote
  • Bikeleasing
  • Vielfältige Firmenevents (z. B. Ski-Freizeit, Teamausflüge und Weihnachtsfeiern)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinder- und Ferienbetreuung

Beschäftigungsart:
Direktvermittlung

Arbeitsort:
Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie.



Ihr Ansprechpartner

Bild von Johannes Augustin

Johannes Augustin
0911 214 666-27
j.augustin[at]lorenz-informatik.de




Button Download APP

Button Online bewerben
Button Online bewerben Xing

Sparen Sie Papier und Kosten: Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail, bevorzugt über unser Bewerbermanagementsystem entgegen. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Nach oben