Zurück zur Übersicht

Unser Kunde liefert Hightech-Ausrüstung für die Verteidigung. Mit der Entwicklung und Fertigung von Lenkflugkörpern und Munition für Heer, Luftwaffe und Marine zählt das Unternehmen zu den Technologieführern am Weltmarkt.

Für das Projekt sind Sie bei LorenzInformatik angestellt und am Standort Röthenbach a. d. Pegnitz tätig.

Projektkoordinator IT Infrastruktur-Projekte (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für die Koordination, Planung und Durchführung von IT-Infrastruktur-Projekten (in den Bereichen Netzwerk, Virtualisierung und Serverinfrastruktur in einem heterogenen Umfeld)
  • Erstellen von Prozessbeschreibungen und Dokumentationen für IT-Mitarbeiter und IT-Anwender
  • Förderung der standortübergreifenden Zusammenarbeit
Ihre Qualifikation:
  • Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit IT-Bezug
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Durchführung von Infrastruktur Projekten in den Bereichen Netzwerk und Server in einer komplexen Rechenzentrumsinfrastruktur
  • Idealerweise Erfahrung in Cloud Bereichen; Azure AAD und erste Erfahrungen mit Microsoft 365 / Office 365
Freuen Sie sich auf:
  • Einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Ein partnerschaftliches Miteinander in einem hochmotivierten Team
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeiten
LorenzInformatik ist der Informatik-Dienstleister der Lorenz-Unternehmensgruppe. Wir liefern maßgeschneiderte Unterstützung für die Realisierung von IT-Projekten. Unser Angebot umfaßt alle Arten der IT-Projektunterstützung, ausgehend vom Einsatz einzelner IT-Spezialisten bis hin zur Bereitstellung vollständiger Projekt-Teams.

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Einsatzort:
Röthenbach a. d. Pegnitz

Wir freuen uns auf Sie.



Ihr Ansprechpartner

Bild von Alexander Strobel

Alexander Strobel
0911-214666-32
a.strobel[at]lorenz-informatik.de




Button Download APP

Button Online bewerben
Button Online bewerben Xing

Sparen Sie Papier und Kosten: Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail, bevorzugt über unser Bewerbermanagementsystem entgegen. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Nach oben