Zurück zur Übersicht

Für unseren Kunden, das größte Softwareunternehmen in Nürnberg, suchen wir Sie als

Softwareentwickler Business Process Management (m/w/d)

Meine Aufgaben:
  • Unterstützung in der Zusammenarbeit am Design und der Implementierung von BPM Workflowlösungen
  • Programmierung der Workflows mithilfe eines BPM Tools und JavaScript
  • Verantwortung für Tests, Rollout und Produktivsetzung der Workflowlösungen
  • Erstellung technischer Konzepte im Rahmen der Entwicklung von Workflows, beispielsweise zur Integration verschiedener Backendsysteme
  • Umsetzung der agilen Arbeitsweise und die sichere Realisierung der Projekte mit Java EE
Meine Qualifikation:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT bzw. Technik oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Fachinformatik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung und gute Kenntnissen in der Entwicklung JavaScript und Java ist Vorraussetzung 
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung mit dem IBM Business Process Manager (BPM) bzw. BPMN und mehrjährige Erfahrung 
  • Erfahrung im Designen der technischen Architektur von Softwareanwendungen 
Freuen Sie sich auf:
  • Möglichkeit des hybriden Arbeitens 
  • Arbeiten in einem technologisch attraktiven Arbeitsumfeld
  • Intensive Einarbeitung und attraktive Weiterbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten zwischen 06.00 Uhr und 20.00 Uhr
  • Verschiedene Angebote an Gesundheitsmaßnahmen
  • Teilnahme an verschiedenen Aktionen, wie z. B. "Nürnberger Firmenlauf" und "Mit dem Rad zur Arbeit"
  • Firmeninterne Kantine (inkl. Zuschuss zum Essen)
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Einsatzort:
Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie.



Ihr Ansprechpartner

Bild von Catherine Reim

Catherine Reim
0911-214666-31
c.reim[at]lorenz-informatik.de




Button Download APP

Button Online bewerben
Button Online bewerben Xing

Sparen Sie Papier und Kosten: Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail, bevorzugt über unser Bewerbermanagementsystem entgegen. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Nach oben