Zurück zur Übersicht

Unser Kunde ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen zur Industrie-Automatisierung. Mit seinem einzigartigen Automatisierungskonzept sorgt er für ein nahtloses Zusammenspiel aller Automatisierungskomponenten. Damit dies gelingt sucht er Sie für ein Projekt am Standort Amberg, in Anstellung bei LorenzInformatik, als

SW-Entwickler (w/m/d) für den Integrationstest in der Automatisierungstechnik

Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung von Tests und Automatisieren der Durchführung mittels geeigneter Tools
  • Portierung und Anpassung von bestehenden Regressionstests auf neue Speicherprogramierbare Steuerungen
  • Erstellung von Demonstrationen und erbringen von Support für mögliche Partner
  • Erstellen von Testreports, Fehlerreports und deren Kontrolle
Ihre Qualifikation:
  • Programmiererfahrung mit C#, C sowie Erfahrung im Umgang mit MS Visual Studio
  • Erfahrung im Umgang mit Tools zur Testautomatisierung und Continuous Integration, wie z.B. Jenkins
  • Gute Linux-Kenntnisse
  • Von Vorteil sind Erfahrung mit Automatisierungstechniken, wie z.B. SIMATIC
  • Sprachkenntnisse in Deutsch (mind. Level B2/C1) und Englisch (mind. Level C1)
Freuen Sie sich auf:
  • Persönliche Betreuung durch Lorenz
  • Enge Einbindung im Kundenbetrieb
  • Lukrative Bezahlung mit Branchenzuschlägen
LorenzInformatik ist der Informatik-Dienstleister der Lorenz-Unternehmensgruppe. Wir liefern maßgeschneiderte Unterstützung für die Realisierung von IT-Projekten. Unser Angebot umfaßt alle Arten der IT-Projektunterstützung, ausgehend vom Einsatz einzelner IT-Spezialisten bis hin zur Bereitstellung vollständiger Projekt-Teams.

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Einsatzort:
Amberg

Wir freuen uns auf Sie.



Ihr Ansprechpartner

Bild von Alexander Strobel

Alexander Strobel
0911-214666-32
a.strobel[at]lorenz-informatik.de




Button Download APP

Button Online bewerben
Button Online bewerben Xing

Sparen Sie Papier und Kosten: Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail, bevorzugt über unser Bewerbermanagementsystem entgegen. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Nach oben